Die Untersuchungen im Verbundprojekt NiddaMan werden im gesamten EZG der Nidda durchgeführt. Für einige Arbeiten, z.B. räumlich und zeitlich hoch aufgelöste Probenahmen für chemisch-analytische bzw. biologische Untersuchungen (TM 1, 2), die Erprobung von Maßnahmenpaketen (QM 2) und die Validierung der entwickelten Gewässergütemodelle (QM 3), wurden jedoch Untersuchungsschwerpunkte festgelegt (Abb. EZG). Diese umfassen vierzehn Untersuchungsstellen, die durch unterschiedliche Belastungsfaktoren beeinflusst werden und decken sich weitgehend mit den Stationen des HLUG für das routinemäßige Makrozoobenthos- und Fisch-Monitoring. Dessen Daten, wie auch die Resultate der biologischen Aufnahmen und der chemischen Untersuchungsprogramme für andere Stationen im Nidda-EZG, werden durch eigene Untersuchungen ergänzt. In fünf Sonderuntersuchungsprogrammen (SUP in Abb. EZG) werden für das Nidda-EZG besonders relevante Belastungsfaktoren detailliert analysiert. Im SUP Strahlwirkung 1 werden die Auswirkungen von vier kleinen Kläranlagen (Nr. 1 bis 4 in Abb. EZG; 100 bis 990 EW Ausbaugröße) als dominierender Belastungsfaktor im Oberlauf der Horloff analysiert. Das SUP Strahlwirkung 2 analysiert Effekte einer größeren Kläranlage (Nr. 5 in Abb. EZG; 78.000 EW) sowie der unterhalb liegenden Renaturierungsbereiche A und B auf den Mittel- und Unterlauf der Horloff. In den SUP Industrielle Einleiter 1 und 2 stehen die salz- und arsenhaltigen Abwässer von Bäderbetrieben mit ihren Auswirkungen auf die untere Usa bzw. die Abwässer einer Papierfabrik im Fokus. Das SUP Neobiota widmet sich der Auswirkungen des Wegfalls von fünf massiven Wanderhindernissen im Unterlauf der Nidda auf die Aufwanderung von Neobiota aus dem Main in die Nidda.

                               Einzugsgebiet der Nidda mit Lageplan der Untersuchungsschwerpunkte

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree | Deny
Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung auf dieser Seite zu verbessern und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu  | Ich stimme nicht zu  
1323